Freilaufrollen

Menschen genießen es, in der Natur zu sein, abzuschalten und den Moment zu genießen. Dies kann man natürlich am besten beim Angeln. Dabei ist neben einer idealen Angelrute aber auch die passende Angelrolle ein wichtiger Faktor für den Fangerfolg. Freilaufrollen eignen sich besonders gut dazu, besonders starke und kräftige Fische zu angeln. Ob mit Frontbremse, Heckbremse oder in Kombination mit einem Bissanzeiger - wer einen richtig dicken Fisch an der Angel haben möchte, ist mit der Freilaufrolle bestens gerüstet. Wir vom Angelshop Baitstore bieten Dir mit Marken wie Shimano, Quantum und Korum Freilaufrollen in edlem Design und Spitzenqualität. Mehr Infos
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14



Die Vorteile der Freilaufrollen

Es gibt verschiedene Arten von Rollen für die unterschiedlichsten Angel-Methoden und Einsatzgebiete. Aber besonders Freilaufrollen bieten dem Angler eine Vielzahl an Vorteilen und sind für vielerlei Gewässer und fürs Angeln auf hart kämpfende Friedfische ausgelegt - die perfekte Ergänzung zu deiner Friedfisch-Rute. Der Freilauf ist im Prinzip nichts anderes als ein Leerlauf, der über einen Hebel am Heck der Rolle aktiviert wird. Die Schnur wird dann beinahe ohne Widerstad, je nach Einstellung der Freilauf-Bremse, zum Abrollen freigegeben. Dieses Freilaufsystem soll verhindern, dass die Angelrute ins Wasser gerissen wird, wenn ein kräftiger Fisch an den Haken geht und Widerstand leistet oder dass die Schnur durch ruckartiges Ziehen reißt. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass der Fisch beim Biss problemlos Schnur nehmen kann und so kaum Widerstand spürt. So zieht der Fisch ohne Bedenken mit dem Köder ab. Besonders beim Grundangeln ist das Angeln mit Freilauf daher eine beliebte Variante. Wenn man den Anschlag setzten möchte, um den Fisch zu haken, dreht man an der Kurbel. Der Hebel löst sich, der Abrollmodus wird gestoppt und die normale Bremseinstellung zum Drillen ist dann aktiv - natürlich kann man den Hebel dabei auch per Hand wieder zurückstellen, um den Anschlag zu setzen.


Stärke, Präzision und mehr Kontrolle

Freilaufrollen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und mit verschiedenen Bremsen. Angelrollen mit einer Frontbremse kommen am häufigsten zum Einsatz, denn die Frontbremse ist kraftvoll, präzise und wirkt direkt. Aufgrund der großen Bremsscheibe lässt sich die Bremse feiner einstellen. Das ist vor allem bei der Verwendung von feinen und monofilen Schnüren von Vorteil. Zudem arbeitet die Frontbremse in der Regel ruckfrei und gibt die Schnur beim Abrollen besser frei. Rollen-Modelle mit Heckbremsen hingegen sorgen für eine maximale Kontrolle im Drill. Besonders in hektischen Situationen lässt sich die Bremseinstellung schnell und problemlos verändern, ohne dass Du während des Freilaufs in die Spule der Rolle greifen musst. Im Vergleich zur Frontbremse ist die Bremsscheibe bei der Heckbremse wesentlich kleiner, wodurch die Bremskraft ebenfalls etwas geringer ist. Für welche Bremsart Du Dich aber letzten Endes entscheidest, ist ganz Deinem Geschmack überlassen. Der Freilauf einer Rolle kann in der Regel an die Gegebenheiten angepasst werden. Angelst Du bei starker Strömung in Flüssen oder Kanälen oder bei starkem Wind, kannst Du Deine Freilaufrolle darauf optimal einstellen. Vor allem beim Karpfenangeln haben sich Freilaufrollen etabliert und sind aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile gibt es aber Freilaufrollen in unterschiedlichen Größen, mit verschiedenen Schnurkapazitäten und Funktionen. Kleinere Rollen-Modelle eignen sich vor allem zum Angeln auf Schleie, Forellen und Aal. Größere Modelle hingegen eignen sich sowohl für das Angeln auf Karpfen als auch auf Hecht und Zander. Angelst Du gerne nachts, so sind Freilaufrollen mit integriertem elektronischem Bissanzeiger genau das Richtige für Dich, da der Biss eines Fisches direkt angezeigt wird, sodass Du Deine Rute nicht ständig im Blick haben musst.


Die besten Freilaufrollen von den besten Marken - hier im Baitstore

Hier im Angelshop Baitstore bieten wir Dir die besten Freilauf-Modelle von Top Marken wie Shimano, Quantum oder Korum an. So findet jeder Angler die passende Freilaufrolle, um seine Angel-Ausrüstung optimal zu ergänzen. Unser Rollen eignen sich für das Angeln in allen Gewässern und garantieren einen hohen Fangerfolg. Vor allem die Marke Shimano ist mit ihren Baitrunner-Modellen Vorreiter bei den Freilaufrollen. Aber auch die Marke Quantum steht Shimano mit den Freilaufrollen-Modellen der Radical-Serie in nichts nach. Das vor über 30 Jahren entwickelte Freilaufsystem ist weltweit sowohl bei Specimen-Anglern als auch bei Karpfen- und anderen Friedfischanglern zur ersten Wahl geworden. Es überzeugt nicht nur mit hochwertiger Qualität, sondern auch mit erstklassigem Design.


Freilaufrollen im Angelshop Baitstore

Stöbere gerne im Angelshop Baitstore und entdecke die besten Produkte von den besten Marken. Bei uns findest Du neben zahlreichen Friedfischrollen und Friedfischruten auch ein breites Angebot an Friedfisch-Zubehör wie Haken, Schnüre und Kescher. So kannst Du Dir Deine individuelle Angelausrüstung ideal zusammenstellen. Dann überzeuge Dich selbst von unseren Freilaufrollen und Co. und bestell noch heute Deine neue Lieblings Angelrolle und weiteres Equipment.