Karpfen-Ruten

Egal wie groß der Karpfen ist: Mit der richtigen Karpfenrute landest Du auch den dicksten Fisch. Karpfenruten bilden die Voraussetzung fürs Karpfenangeln und belohnen Dich mit hohem Fangerfolg. Das Karpfenangeln ist aber mehr als nur ein Hobby: Es ist vielmehr ein Lebensgefühl, ein Gefühl der Freude und der Zufriedenheit, wenn Du mit zitternden Knien und voller Nervenkitzel endlich einen schönen Karpfen überlisten konntest. Der Köder, idealerweise ein Boilie, lockt die Karpfen gezielt an, während auch der härteste Brocken dank der stabilen Angelrute und Schnurfassung nicht entkommen kann. Die Verbindung aus Spaß, Adrenalin und Fangerfolg macht das Karpfenangeln so reizvoll - und die Karpfenrute zum absoluten Must-have. Mit Top-Marken wie Avid Carp, Korum, Shimano garantieren wir Dir hier im Angelshop Baitstore höchste Qualität und beste Verarbeitung beim Kauf Deiner Karpfenrute. Mehr Infos
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 26 von 26




Karpfenruten - darauf gilt es beim Kauf zu achten

Bist Du im Begriff Dir eine neue Karpfenrute anzuschaffen, kannst Du schnell den Überblick verlieren, denn der Markt ist mittlerweile förmlich überflutet mit den verschiedensten Karpfenruten. Die perfekte Allround-Rute fürs Karpfenangeln gibt es dabei aber nicht. Vielmehr sind Karpfenruten sehr vielfältig und müssen an gewisse Anforderungen angepasst sein. Sowohl das Rückgrat der Rute, der Rutenblank, als auch die Spitze müssen bei Karpfenruten besonders stabil und widerstandsfähig sein, da teilweise sehr schwere Großkarpfen geangelt werden. Ideale Karpfenruten können je nach Vorliebe sowohl Teleskop- als auch Steckruten sein, die insgesamt eine Länge von 2,70 Meter bis 3,90 Meter haben.
Darüber hinaus sollten gute Karpfenruten dünn und so leicht wie möglich sein. Der Blank besteht dabei meistens aus Kohlefaser, die auch bei niedrigem Gewicht eine besonders hohe Stabilität gewährleistet. Je nach Einsatzgebiet wird beim Angeln auf Karpfen zwischen verschiedenen Ruten-Aktionen unterschieden. Angelst Du gerne auf Distanz und extreme Wurfweiten sind vonnöten, dann eignen sich idealerweise Ruten mit Spitzenaktion. Dabei handelt es sich um Ruten mit Krümmung im oberen Drittel der Rute, die aufgrund eines besonders straffen Blanks große Wurfweiten zulassen. Dazu solltest Du eine Weitwurfrolle mit großer Schnurfassung verwenden. Bevorzugst Du hingegen beim Angeln doch die Ufernähe, dann sind Angeln mit parabolischer Aktion ideal. Die Wurfweite ist zwar sehr gering, die Abfederung im Drill ist hingegen umso effektiver. Schließlich gibt es noch Ruten mit progressiver Aktion. Sie vereinen die Vorteile der Ruten mit Spitzenaktion mit den Vorteilen von Ruten mit parabolischer Aktion. Beim Auswurf erreichst Du dadurch eine hohe Wurfweite, wobei aber nur die Spitze beansprucht wird. Entsprechend biegt sich bei starker Belastung im Drill der gesamte Blank und federt den Drill optimal ab. Gleichzeitig verhindert die stabile Karpfenrute ein Nachschwingen der Rutenspitze. Bei Karpfenruten wird häufig die Testkurve anstelle des Wurfgewichts angegeben. Die Testkurve bezeichnet die Kraft des Blanks, die benötigt wird, um einen Krümmungswinkel von 90 Grad zu erreichen. Dieser Wert wird in Pfund (lbs) angegeben und variiert je nach Rute stark. Testkurven können Werte von 1,5 bis 3,5 lbs erreichen. Angelruten, die Testkurven von 4 lbs und mehr aufweisen, bezeichnet man als Spod- bzw. Markerruten. Dank des dementsprechend hohen Wurfgewichts eignen sich diese Ruten perfekt dazu, Futterraketen oder Markierungsposen auch in weiter Entfernung zielgenau zu platzieren.


Das nötige Zubehör beim Karpfenangeln

Eine passende Karpfenrute bildet die Basis des Karpfenangelns. Zum Angeln mit Karpfenrute gehört aber auch noch einiges an Zubehör. Beispielsweise kann die richtige Karpfenrolle für den Fangerfolg ausschlaggebend sein. Das Wichtigste bei einer Karpfenrolle ist, dass die Bremse ruckfrei und fest ist, sodass der Karpfen unter keinen Umständen entkommen kann. Angelst Du gerne auf Distanz, solltest Du darauf achten, eine Rolle mit hoher Schnurfassung und besonders großem Spulenkopf zu verwenden, wodurch die Rolle große Mengen an Schnur aufnehmen kann. Zudem läuft die Schnur beim Weitwurf deutlich besser von der Rolle, wodurch die Wurfdistanz erhöht wird. Hinsichtlich der Schnüre kommt es unterdessen darauf an, wie weit sie ausgeworfen werden sollen. Bei einer geringen Distanz können monofile Schnüre verwendet werden, bei längerer Distanz sind indes geflochtene Schnüre erforderlich.
Auch die richtige Wahl des Köders ist natürlich vom Zielfisch abhängig und von großer Bedeutung. Beim Karpfenangeln gehören Boilies zu den beliebtesten Ködern. Ein Boilie ist ein kugelförmiger Köder, der dem Karpfen alle notwendigen Nährstoffe bietet. Boilies bestehen aus tierischen und pflanzlichen Mehlen sowie weiteren Aromen, die gekocht oder gedampft werden, wodurch sie sehr fest sind. Aufgrund der speziellen Aromen bzw. Lockstoffe, die im Wasser verbreitet werden, ist ein selektives und effektives Angeln möglich. Zusätzlich kann das Aroma mit entsprechenden Liquids & Sprays intensiviert und verfeinert werden, sodass die Köder eine starke Lockwirkung erzielen.


Karpfenruten von Top-Marken im Baitstore

Beim Karpfenangeln ist eine hohe Qualität und Belastbarkeit der Karpfenruten essenziell. Der Rutenblank und die Rutenspitze müssen sowohl bei extremer Wurfweite als auch bei der Abfederung im Drill optimal funktionieren. Hier im Angelshop Baitstore bieten wir alle Modelle und das entsprechende Zubehör in bester Qualität und Verarbeitung an. Unsere Top-Hersteller Avid Carp, Korum und Shimano stehen für höchste Qualität und faire Preise. Du musst lediglich die für Deinen Geschmack und Deine Vorliebe passende Karpfenrute auswählen - und schon kann Dein Angel-Abenteuer beginnen.